DAS ZUGÄNGLICHE ARCHIV: Geschichtliche Familienforschung als digitale Bürgerwissenschaft - Vortrags- und Diskussionsprogramm vom 03.04.2020 bis 04.04.2020 (= 2 Tage)

Ort:
Halle (Saale)
(Google Maps)
Zeit:
03.04.2020 - 04.04.2020 (= 2 Tage)
Beschreibung:

Anlässlich des 30-jährigen Bestehens des Vereins für Computergenealogie - CompGen, dem 10-jährigen Bestehen von Matricula und dem 5-jährigen Bestehen von Archion als Online-Plattform findet vom 3. bis. 5. April 2020 in Halle (Saale) ein Treffen statt.

Neben diversen Führungen in Halle und Leipzig, einem Festabend sowie der ordentlichen Mitgliederversammlung des Vereins für Computergenealogie am Sonntag den 05. April 2020 wird bei diesem Treffen ein umfangreiches Vortrags- und Diskussionsprogramm angeboten. Dieses ist für jedermann zugänglich und kostenfrei.

Um die Verfügbarkeit der Räume planen zu können, wird zu den einzelnen Veranstaltungen um Anmeldung gebeten.

Für die jeweiligen Führungen ist die maximale Teilnehmerzahl bereits vorgegeben.

Einige Informationen zu diesem Wochenende, inkl. der Möglichkeit zur Zimmerresevierung, findet Ihr hier:

http://wiki-de.genealogy.net/Compgen

 

Wichtige Zusatzinformationen:

Bei jedem einzelnen Programmpunkt, der über den Titel-Link einzeln ausgewählt und eingesehen werden kann, befinden sich weitere Hinweise wie z. B.:

- Kosten bei den Führungen

- Zahlungshinweise

- bis wann eine Anmeldung (und gegebenenfalls eine Abmeldung) erforderlich ist

- der Veranstaltungsort (bei allen Programmpunkten am 04. April 2020 von 10:00 - 17:30 Uni-Steintorcampus)

 

Mit lieben Grüßen

Ingrid (Reinhardt)

Programmpunkte:
Datum Zeit Titel Kosten 
03.04.202014:30 - 15:30Führung: Himmelsscheibe von Nebra
03.04.202014:30 - 16:30Führung: Marienbibliothek und Schulzeugnis-Sammlung der Franckeschen Stiftungen (Ekkehard)
03.04.202015:00 - 17:00Führung: Sächsisches Staatsarchiv, Deutsche Zentralstelle für Genealogie
03.04.202016:30 - 18:00Open Data für die Ortsgeschichte
03.04.202019:00gemütlicher Abend: Wenzel Prager Bierstuben
04.04.202010:00 - 10:30Eröffnung
04.04.202010:45 - 12:30 (englischsprachig)Diskussion: Historisch-anthropologische Session - Doing kinship, finding kin.
04.04.202010:45 – 12:30 (mit Fortsetzung am Nachmittag nach Bedarf)Archivpraktisches Barcamp: Neue Wege der Datenerschließung
04.04.202014:00 - 14:30Familienforschung für die Familie: Genealogie in der Jackentasche
04.04.202014:00 - 14:30Vortrag: DNA-Genealogie im Spannungsfeld zwischen Kommerz und Gesundheit
04.04.202014:30 - 15:00Familienforschung für die Familie: Wilde Jugend? Biografien von Jugendlichen des 19./20. Jahrhunderts als Schüler(innen) projekt
04.04.202014:30 - 15:00Vortrag: Matricula – traditionelle Erschließung, Internet und neue Forschungsmöglichkeiten
04.04.202015:00 - 15:30Familienforschung für die Familie: Archivpädagogik für die ganze Familie
04.04.202015:00 -15:30Vortrag: Transkribus
04.04.202016:00 - 16:30Vortrag: 5 Jahre Archion
04.04.202016:00 - 17:30Podiumsdiskussion: Was ist unser Wissen wert? Historische Personen- und Familienforschung zwischen Open Data und Big Business.
04.04.202016:30 - 17:00Vortrag: 30 Jahre Verein für Computergenealogie
04.04.202017:00 -17:30Vortrag: Wegwerfen, Ordnen, Bewahren: Der private Nachlass aus Sicht des Archivs
Anmeldeschluss:
16.03.2020
Kontakt: